2 Produkt(e) ausgewählt

In absteigender Reihenfolge

GFK-Fässer von CEMO

CEMO-Fässer werden unter Einsatz der modernsten Fertigungstechniken aus GFK (glasfaserverstärktem Kunststoff) produziert. Das eingesetzte Vakuum-Injektionsverfahren ermöglicht eine rationelle Fertigung von verschiedenen Grössen unterschiedlicher Fassformteile. Die gefertigten Produkte haben beiderseitig glatte Oberflächen und eine gleichmässige Wandstärke. Beide Fasshälften sind durch eine glatte, absolut dichte Laminiernaht bzw. Giessnaht fest zu Fasseinheiten verbunden.

CEMO-Fässer gewährleisten damit einen optimalen Qualitätsstandard, für einen sicheren Einsatz über viele Jahre.

  • grosser Einfülldom für verlustfreies Befüllen und Transportieren
  • chemiekalienbeständig z.B. AHL, Pflanzenschutzmittel
  • Wände innen glatt, daher gut zu reinigen
  • dauerhaft witterungs- und korrosionsbeständig
  • transparente Fasswände für leichte Füllstandskontrolle
  • bis zu 70 % leichter als Stahlfässer
  • GFK ist einfach zu reparieren