Tischwagen

10 Produkt(e) ausgewählt

In absteigender Reihenfolge
  1. Etagenwagen aus Edelstahl mit 2 Böden
    • Gesamttragkraft max. 120 kg
    • 4 Lenkrollen mit Kunststoffbereifung 
    Ab CHF 457.00
  2. Etagenwagen mit 3 Böden in verschiedenen Grössen
    • Stahlrohr mit Plattformen in Buchendekor 
    • Tragkraft bis zu 600 kg
    • Höhe bis zu 1152 mm
    Ab CHF 498.00
  3. Etagenwagen mit 3 Einlegekästen in verschiedenen Grössen
    • Stahlrohr mit Einlegekästen in Buchendekor
    • Tragkraft bis zu 600 kg
    • Höhe bis zu 1152 mm
    Ab CHF 754.00
  4. Klappwagen mit 2 klappbaren Bügeln und Tischplattform
    • Tragkraft 250 kg
    • in zwei Grössen
    • in RAL 5007 und Buchendekor
    Ab CHF 486.00
  5. Kunststoff-Etagenwagen in zwei Varianten
    • 2 oder 3 Tablare
    • Tragkraft bis 150 kg
    • 1110 x 500 x 970 mm
    Ab CHF 431.00
  6. Schwere Tischwagen mit 2 oder 3 Ladeflächen
    • Stahlrohr mit Plattformen in Buchendekor
    • Tragkraft bis 600 kg
    • Höhe bis 900 mm
    Ab CHF 415.00
  7. Tischwagen mit 2 Ladeflächen
    • Tragkraft 250 kg 
    • Höhe 1010 mm 
    • 2 Lenk- und 2 Bockrollen aus Gummi
    CHF 399.00
  8. Tischwagen mit 2 oder 3 Ladeflächen
    • Stahlrohr mit Plattformen in Buchendekor
    • Tragkraft 200 kg
    • Höhe 1020 mm
    Ab CHF 303.00
  9. Tischwagen mit 2 oder 3 Ladeflächen
    • Stahlrohr mit Plattformen in Buchendekor
    • Tragkraft 400 kg
    • Höhe 968 mm
    Ab CHF 391.00
  10. Tischwagen Optiliner
    • optimale Griffhaltung 
    • Tragkraft 400 kg 
    CHF 406.00

Tischwagen günstig online kaufen

Welches Modell brauche ich? | Nützliches ZubehörOft gestellte Fragen

Tischwagen werden überwiegend zum innerbetrieblichen Transport von Arbeitsmaterialien, Werkzeugen, Lagergütern, Fertigungsgütern und Aktenordnern eingesetzt. Darüber hinaus dienen sie auch als mobile Arbeitstische, Werkbänke sowie als Beistelltische bei Montagearbeiten oder in der Gastronomie. Die Tischwagen verfügen über zwei, drei oder vier Ladeflächen aus Holzwerkstoffen, Metall oder Kunststoff.

In der Industrie sind die Tischwagen meist vorne mit zwei starren Bockrollen ausgestattet, während hinten zwei bewegliche Lenkrollen angebracht sind, die mit Feststellbremsen arretiert werden können. Industrie-Tischwagen verfügen jeweils über eine sehr hohe Belastbarkeit. In Arbeitsumgebungen mit tieferen Ladegewichten, wie in Büros, Gastronomie oder der Hotellerie, gibt es auch Modelle mit ausschliesslich beweglichen Rollen. Spezialfälle bilden klappbare oder höhenverstellbare Tischwagen.

 

Welches Modell eignet sich für meine Zwecke?

Stellen Sie sich die folgenden Fragen:

    1. Wie gross sollen die Ladeflächen sein?
      Beachten Sie bei der Wahl der Grösse, die Arbeitsgangbreite und die Grösse der Transportgüter. Unsere Tischwagen gibt es in den folgenden Dimensionen (in mm). Abgesehen von Modell f. (Unimax) sind alle Modelle von Fetra.
      1. 630 x 400 klein (Edelstahl)
      2. 720 x 450 klein (klappbar)
      3. 800 x 500 mittel (Edelstahl)
      4. 850 x 500 mittel
      5. 900 x 600 mittel (klappbar / Optiliner)
      6. 985 x 590 mittel Unimax
      7. 1000 x 500 gross (Edelstahl)
      8. 1000 x 600 gross (Edelstahl und normal)
      9. 1000 x 700 gross
      10. 1200 x 800 gross (Palettgrösse)

    2. Wie hoch darf der Wagen maximal sein?
      Die Höhe ist ein wichtiger Faktor - sei es um die Güter bequem verladen oder um den Tischwagen platzsparend verstauen zu können. Wenn schwere oder sperrige Güter von der Fertigungsstrasse auf den Tischwagen gezogen werden sollen, kann es ausserdem von Vorteil sein, wenn der Griff (Schiebebügel) nicht höher ragt als die oberste Ladefläche des Tischwagens. In anderen Fällen können überstehende Schiebebügel von Vorteil sein, indem sie das Herunterfallen der Transportgüter verhindern. Unsere Modelle verfügen über unterschiedliche Höhen zwischen 860 mm und 1152 mm.

    3. Welche und wie viele Ladeflächen brauche ich?
      Unser Sortiment umfasst Tischwagen mit zwei, drei oder vier Ladeflächen. Wählen Sie die Anzahl Ladeflächen abgestimmt auf den Einsatzzweck sowie die Grösse und Beschaffenheit der Transportgüter. Die meisten Modelle haben flache Ladeflächen. In Bezug auf kleine Güter, die beim Transport herumrutschen, könnten Ladeflächen mit einem Rand die bessere Lösung sein.
    4. Wie belastbar sollte der Tischwagen sein?
      Unser Angebot umfasst Tischwagen mit Tragkraften zwischen 100 kg und 600 kg.

Gerne beraten wir Sie unter 056 616 70 00.


Nützliches Zubehör

  • Bei der Ladung schwerer Güter ist es oft essenziell, dass sich der Tischwagen während der Verladung nicht bewegt. Die beiden Bremsen der Lenkrollen sind hier oft nicht ausreichend. Deshalb empfehlen wir für diese Fälle die Totalstop-Funktion. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion lediglich für die Tischwagen von Fetra erhältlich ist.

  • Vermindern Sie die Intensität der Abnutzung ihres Lagers durch Anfahrschütze, Kabelbrücken, Bordsteinrampen, Poller oder Kantenschutzprofile.
    Die genannten Hilfsmittel finden Sie unter Sicherheitseinrichtung.

  • Erhöhen Sie die Sicherheit im Betrieb durch die Installation von  Sicherheitsspiegeln, Absperrgittern und Fahrbahnschwellen.
    Hier gelangen Sie zur Sicherheitseinrichtung.

Häufige Fragen

  • Kann ich die beiden Bockrollen gegen Lenkrollen austauschen?
    Ja, gegen einen Aufpreis erhalten Sie das gewünschte Modell mit vier Lenkrollen. Sie finden diese Option jeweils unter dem Zubehör der Modelle. Es werden insgesamt nur vier Räder geliefert - nicht sechs. Bei hohen Transportlasten möchten wir von dieser Option abraten, weil der Tischwagen mit vier Lenkrollen weniger gut manövriert werden kann.
  • Welche Räder soll ich wählen?
    Standardmässig werden die Tischwagen mit TPE-Rollen geliefert. Die Vollgummireifen federn Schläge beim Transport über Böden mit Fugen oder Absätzen besser ab, sind aber nur bedingt resistent bei chemischer Belastung durch Laugen. Falls Sie besonders robuste Räder benötigen, empfehlen wir ihnen die Polyurethanrollen. Für unebene Böden im Aussenbereich eignen sich die Räder mit Luftbereifung. Bei harten, fugenlosen Böden können Sie auch auf die günstigen Polyamidrollen zurückgreifen, die jedoch im Vergleich zu den anderen Rollen geräuschvoller laufen.
  • Wer ist Fetra?
    Fetra ist einer der führenden Hersteller von Transportgeräten auf dem europäischen Markt. Das familiengeführte Unternehmen verfügt über eine Produktpalette von über 1'000 Artikeln, die fast ausschliesslich in Deutschland hergestellt werden. Fetra bietet Lösungen für nahezu jedes innerbetriebliche Transportproblem. Charakteristisch für viele Fetra-Produkte ist ein Baukastensystem nach dem Steck- und Schraubprinzip, das aufgrund seiner Präzision praktisch die gleiche Stabilität bietet, wie wenn die Teile verschweisst wären.