Stableuchten

3 Produkt(e) ausgewählt

In absteigender Reihenfolge
  1. Metabo Akku-Stablampe SLA 14.4-18 LED, 14.4 - 18 V, ohne Akku
    • Lampenkopf um 180° dreh- und schwenkbar
    • Drehbarer Haken zum Aufhängen
    • Geeignet für Li-Power und LiHD Akkupacks mit 14.4 und 18 Volt
    CHF 49.11
  2. Arbeitslicht Handstableuchte Achilles MC maxi
    • eingebaute Powerbank
    • Aufstellung mit Bügel, Magnete oder Haken
    • stufenlos dimmbar
    CHF 51.99
  3. Arbeitslicht Handstableuchte Achilles mini
    • bis zu 3 Stunden Arbeitslicht
    • Aufstellung mit Bügel, Magnet oder Haken
    • mit Li-Ionen-Akku
    CHF 37.14
 

LED-Akku-Stableuchten für den Profibedarf

Oft gestellte Fragen | Ergänzende Produkte 

Leistungs­fähige LED-Akku-Stab­leuchten sind sozusagen die Bau­strahler für in die Hosen­tasche: Dank kompakter Grösse und geringem Gewicht lassen sich die Hand­leuchten einerseits bequem überall hin mitnehmen. Auf der anderen Seite er­mög­li­chen integrierte Haken, Magnete, Gürtelclip und ein 180° verstellbarer Bügel, dass sich die Inspektionsleuchten an praktisch jedem Ort einfach aufstellen oder befestigen sowie gezielt ausrichten lassen. So haben Sie endlich genug Licht genau dort, wo Sie es brauchen, und ausserdem die Hände frei beim Arbeiten. Verstauen Sie die Stableuchten am besten beim Hand­werk­zeug des täglichen Gebrauchs, damit Sie sie jederzeit griffbereit haben – sei es bei der Baustellen­besichti­gung, auf Montage oder bei Inspektions- und Instand­hal­tungs­arbeiten. Gerne beraten wir Sie telefonisch unter 056 616 70 00. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!




Oft gestellte Fragen

  • Für welche Einsatz­bereiche eignen sich mobile Stableuchten?
    • SONLUX Achilles MC mini ist federleicht (120 g) und nimmt ungefähr so viel Platz wie vier Kugelschreiber. Sie sollte am besten beim Handwerkzeug des täglichen Gebrauchs eingereiht werden und eignet sich ins­be­son­de­re für unterwegs, wie bspw. für Baustellen­be­sich­ti­gun­gen, auf Montage oder als Inspek­tions­leuch­te bei Instand­hal­tungs­ar­beit­en. Grundsätzlich ist sie für alle Anwendungsbereiche geeignet, wo kompakte Grösse und geringes Gewicht von Vorteil sind.

    • SONLUX Achilles maxi ist etwa so gross wie ein kleines Tablet – wenn auch ein bisschen schmaler und dicker. Sie eignet sich somit eher für den stationären Einsatz wie bspw. in der Werkstatt oder im Kofferraum bzw. im Hand­schuh­fach von Fahr­zeugen. Dank ihrer Grösse von 19 cm x 6 cm ist sie im Vergleich zu Achilles mini während den Wirren des Tages­ge­schäfts leichter auffindbar. Obwohl sie etwas grösser ist als SONLUX Achilles mini, lässt sich grundsätzlich auch SONLUX Achilles maxi in Werkzeugkisten verstauen und auf die Baustelle mitnehmen.

    • Die Metabo-Akku-Stablampe ist ungefähr so gross wie eine 1-Liter-Flasche. Sie ist ins­be­son­de­re dann geeignet, wenn man ohnehin täglich mit Metabo-Werkzeugen hantiert und dabei gelegentlich auf eine Stablampe zurückgreifen möchte. Im Vergleich zu den Stablampen von SONLUX ist die Akku-Stablampe von Metabo allerdings grösser und schwerer (ca. 0.9 kg).
  • Welches sind die Vorteile der LED-Akku-Stableuchten?
    • Die LED-Handstableuchten von SONLUX passen in jeden Werkzeugkoffer und lassen sich dank der integriertem Gürtelclip, Magneten, Haken und 180° drehbarem Bügel schnell und einfach in jeder Position befestigen. Darüber hinaus erreichen die LED-Leuchtmittel der Reihe SONLUX Achilles eine hohe Farbechtheit (Ra-Wert von 95), welche nahezu vergleichbar ist mit dem Tageslicht (Ra 100).

    • Wer ohnehin Metabo-Maschinen und Akkus des Cordless Alliance Systems verwendet bekommt mit der Metabo Akku-Stablampe SLA eine handliche Leuchte, welche mit den bestehenden Akkupacks kompatibel ist.

  • Welches sind die Nachteile der LED-Akku-Stableuchten?
    Handstableuchten verfügen im Vergleich zu Baustrahlern über eine geringere Leuchtkraft (350 Lumen vs. 2'000 Lu­men) und eignen sich somit primär für die punktuelle Ausleuchtung eines eingeschränkten Bereichs. Nichts desto trotz bilden 350 Lumen eine her­vor­ra­gen­de Helligkeit für eine Handleuchte. Im Gegensatz zu den Baustrahlern von Metabo (IP54) sind die Handstableuchten (IP20) weder spritzwasser- noch staubdicht. In der Praxis kommt es bei Handleuchten diesbezüglich jedoch kaum zu Komplikationen. Aufgrund der hohen Lichtintensität beträgt die Leuchtdauer bei den Handstableuchten von SONLUX lediglich 3 Stunden. Auch dies ist in der Regel unproblematisch, zumal Handleuchten selten mehrere Stunden am Stück zum Einsatz gelangen.

  • Welches sind die Unterschiede zwischen den SONLUX-Handstableuchten Achilles mini und maxi?
    • Achilles maxi ist grösser und heller als Achilles mini.
    • Nur Achilles maxi ist stufenlos dimmbar.
    • Nur Achilles maxi lässt sich als Powerbank fürs Handy nutzen (USB-A-Anschluss).


Passende Produkte ergänzend zu den Handleuchten